Trainee Programm USA - Traineeships

Trainee Programm USA - Traineeships: Organisation mit TravelWorks

Stipendium für Traineeships in den USA

Bewirb Dich:
TravelWorks vergibt Stipendien für das Trainee Programm in den USA!

  • Für 6 Monate Aufenthalt

Mit dem Trainee Programm für die USA unterstützt TravelWorks Dich bei der Organisation Ihres Aufenthaltes: Sowohl bei der Visumvermittlung, als auch bei der Organisation Ihres Traineeships - so die Bezeichnung in den USA - und steht Dir selbstverständlich bei weiterführenden Fragen oder falls es Probleme gibt mit Beratung zur Seite.

Praktikanten aus dem Ausland benötigen für ein Traineeship in den USA das J-1 Visum - dies ist eine gesetzlich festgelegte Vorgabe der Vereinigten Staaten. Das für die Vergabe des Visums nötige Vordokument DS-2019 stellt Dir eine Organisation wie TravelWorks aus, die vom U.S. Department of State dazu ermächtigt wurde. Somit führt der Weg zum Praktikum in den USA fast ausnahmslos über eine Organisation.

Bitte beachte: Ein Praktikum ohne Visum in den USA ist illegal, es gibt strenge Kontrollen und ein misslungener Versuch kann ernstzunehmende Folgen nach sich ziehen. Nimm Dir daher Angebote wie das Trainee Programm für die USA wahr, um Dich nicht strafbar zu machen.

Warum ein Traineeship in den USA?

Fachlich hochwertige Praktika

Praktika und Trainee Programme in den USA haben im Gegensatz zu vielen anderen Ländern eine lange Tradition. Daher bieten viele Firmen seit Jahren Traineeships an - in der Regel auch fachlich hochwertige Praktika. Auf diesem Gebiet sind die USA Vorreiter - wenn für die Zeit des Praktikums das Visum vorliegt, stehen Deine Chancen gut!

Qualifizierte Unternehmen für ein Traineeprogramm in den USA

Durch die entsprechenden Richtlinien der US-Behörden werden die Firmen von uns als Austauschorganisation überprüft. Das Unternehmen muss festgelegte Standards erfüllen, um Praktikanten aufnehmen zu dürfen. Dies kommt letztendlich dem Studenten zu Gute, da somit fachlich anspruchsvolle Stellen gewährleistet werden können.

Vergütete Praktikumsstellen

Im Gegensatz zu anderen Ländern sind Traineeships in den USA in vielen Fällen vergütet. Dort sind ein Verdienst von US$1000, ein zur Verfügung gestelltes Auto bzw. Apartment keine Ausnahme! Zudem übernehmen einige Firmen die anfallenden Programmgebühren, so dass vielen Praktikanten diese Kosten erspart bleiben.

Wegweisend bei Innovationen

Die USA sind weiterhin als wichtige Wirtschaftsmacht und Wegbereiter neuer Technologien ein attraktiver Praktikumsstandort. Ein Praktikum in den Staaten ist somit ein großer Gewinn für Deinen Lebenslauf!

Vertiefung der Englischkenntnisse

Englisch wird auch in der Zukunft wichtigste Handelssprache bleiben, daher sind in den meisten Berufsfeldern sehr gute Sprachkenntnisse unabdingbar. Durch einen Auslandsaufenthalt, z.B. eben durch ein Traineeship in den USA, erwirbst Du diese neben vielen weiteren Erfahrungen.

Interkulturelle Kompetenz

Im Zuge der Globalisierung sind Auslandserfahrungen und interkulturelles Verständnis gerade für Berufseinsteiger ein wichtiger Pluspunkt - beides erwirbst Du durch ein Praktikum in den USA. Aufgrund der vielfältigen Handelsbeziehungen mit den USA ist ein Einblick in den so genannten "American way of life" von entscheidendem Vorteil.

Think Positive!

Die offene Art der Amerikaner erleichtert den Einstieg in das Abenteuer Auslandsaufenthalt. Von der positiven Lebenseinstellung kannst Du nicht nur in beruflicher sondern auch in persönlicher Hinsicht profitieren.

Warum mit TravelWorks?

Hilfe beim Abwickeln des bürokratischen Aufwands

Für das Absolvieren eines Fachpraktikums in den USA ist ein so genanntes J1-Visum notwendig. TravelWorks und CIEE, unsere amerikanische Partnerorganisation, helfen bei der Abwicklung der notwendigen bürokratischen Schritte. Wir begleiten Dich mit dem Trainee Programm für die USA sowohl bei Deiner Vorbereitung in Deutschland, während Deines Praktikumsaufenthalts, als auch nach Deiner Rückkehr.

Stipendienprogramm

TravelWorks und CIEE vergeben an Studierende 5 Stipendien für einen 6-monatigen Aufenthalt zum Traineeship in den USA im Wert von max. 995 €. Nähere Informationen zum Stipendium für die USA

Unterstützung bei der Praktikumssuche

Wir bieten durch unsere Praktikumsstellenbörse die Möglichkeit sich auf offene Praktikumsstellen zu bewerben. Darüber hinaus geben wir wertvolle Tipps zum US-amerikanischen Bewerbungsverfahren für ein Trainee Programm in den USA.

Kompetente und engagierte Betreuung durch unsere Programmkoordinatorinnen

Unsere Programmkoordinatorinnen haben alle selbst in den USA ein Praktikum mit Visum sowie zusätzliche Auslandsaufenthalte absolviert. Daher können sie Dir aus ihrem eigenen Erfahrungsschatz mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die persönliche Betreuung unserer Teilnehmer steht für uns an erster Stelle. Die positiven Rückmeldungen unserer ehemaligen Teilnehmer bestätigt uns darin immer wieder.

Leistungen

Unser Programmpaket beinhaltet neben der Vermittlung des Visumvordokuments DS-2019 und Hilfe vor dem Praktikum bei der Visumbeantragung auch zusätzliche Leistungen wie u.a. die SEVIS-Gebühr und ein Versicherungspaket. Weiterhin besteht die Möglichkeit der Kontaktaufnahme und des Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern durch die von uns monatlich angebotenen Orientierungsveranstaltungen und die TravelWorks Community der kostenlosen Überprüfung des Dokuments DS-160 im Rahmen unseres Visa Supports

Partner in den USA

Unsere Partnerorganisation CIEE existiert seit 1947 als Non-Profit-Organisation und ist eine der führenden Austauschorganisationen weltweit. Durch gute Kontakte zu den US-Behörden sind wir immer auf dem neuesten Stand, was neue Programmregelungen zu Traineeships in den USA angeht und können daher auch unsere Teilnehmer entsprechend schnell informieren.

Fragen?

Solltest Du Fragen zu unserem Trainee Programm für die USA haben, kannst Du Dich gerne an Jana Haaße wenden, telefonisch (02506-8303-294) oder per E-Mail: jhaasse@travelworks.de.

Anmeldeunterlagen
Praktikum in den USA